3D-Printer


sind DER Meilenstein der heutigen Technik-Generation!

Das dreidimensionale Ausdrucken von Kunst- oder Gebrauchsgegenständen, Werkstücken, Werkzeugen, Prototypen, Funktionsmustern, bis hin zum Drucken von Lebensmitteln (Pizza-Drucker, ...) erlebt gerade beträchtliche Zuwachsraten. Fast täglich kommen neue Ideen für mögliche Einsatzbereiche und A...


sind DER Meilenstein der heutigen Technik-Generation!

Das dreidimensionale Ausdrucken von Kunst- oder Gebrauchsgegenständen, Werkstücken, Werkzeugen, Prototypen, Funktionsmustern, bis hin zum Drucken von Lebensmitteln (Pizza-Drucker, ...) erlebt gerade beträchtliche Zuwachsraten. Fast täglich kommen neue Ideen für mögliche Einsatzbereiche und Anwendungen hinzu. Es wurden sogar schon einfache “Häuser” mit überdimensional grossen 3D-Printern “ausgedruckt”...

Die Anwendungsmöglichkeiten werden vor allem von den zur Verfügung stehenden druckbaren Materialien bestimmt und getrieben. Die kostengünstigsten Geräte können nur einige wenige Kunststoffe (PLA, ABS) ausdrucken, und die Druckerzeugnisse haben somit leider nur geringe Festigkeiten, die die Anwendungsmöglichkeiten stark einschränken. Für eine breite Verwendung von 3D-Druckern in den wichtigen Branchen Maschinenbau, Fahrzeug- oder Flugzeugbau und Weltraumtechnik müssen über drastische Weiterentwicklungen noch Möglichkeiten geschaffen werden, um auch billig mit verschiedenen Metallen, Keramiken, Carbon-, Kevlar-, Aramid- oder Glasfasern 3D-Ausdrucke von Bauteilen in einer akzeptablen Präzision herstellen zu können.


Mit Kehrer Engineering sind Sie schon jetzt ganz vorne dabei - unser Angebot wird laufend erweitert.

Schauen Sie einfach öfters in unserem Shop vorbei:


www.KehrerShop.eu
 

 


Eine revolutionäre Eigenentwicklung eines Lebensmittel-Druckers wird gerade aufgebaut, getestet und optimiert. Nach positivem Abschluss der Prototypen-Phasen wird er über unseren Online-Shop exklusiv vertrieben!

Auch andere innovative Eigenentwicklungen von 3D-Druckern, die Materialien mit hoher Festigkeit wie Stahl (auch gehärtet!), Aluminium, Titan, Keramik usw. verarbeiten können,  sind in Arbeit!



FFF-Verfahren


Schema des FFF-Verfahrens (Fused-Filament-Fabrication-
Verfahren), als zur Zeit kostengünstigster 3D-Druck.



Mehr

3D-Printer Keine Artikel in dieser Kategorie.